05472 9796322
Mo. - Fr. 09:30-18:00h | Sa. 10:00-14:00h
0Artikel

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.
Zimmertür Innentür Türblatt Vollholzprofiltür Stackhalm Kiefer astig lackiert 3G Feinkante

Zimmertür Türblatt Vollholzprofiltür Stackhalm Kiefer astig lackiert 3G Innentür

207,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

(Lieferbar)

  • Zimmertür Innentür Türblatt Vollholzprofiltür Stackhalm Kiefer astig lackiert 3G Feinkante Zimmertür Innentür Türblatt Vollholzprofiltür Stackhalm Kiefer astig lackiert 3G Feinkante
  • Zimmertür Innentür Türblatt Vollholzprofiltür Stackhalm Kiefer astig lackiert - Oberfläche Zimmertür Innentür Türblatt Vollholzprofiltür Stackhalm Kiefer astig lackiert - Oberfläche
  • Zimmertür Innentür Türblatt - Feinkante, Skizze Zimmertür Innentür Türblatt - Feinkante, Skizze
Zurück

Zimmertür Türblatt Vollholzprofiltür Stackhalm Kiefer astig lackiert 2G Innentür

Zurück

Zimmertür Türblatt Vollholzprofiltür Stackhalm Kiefer astig lackiert 4G Innentür

Zimmertür Türblatt Vollholzprofiltür Stackhalm Kiefer astig lackiert 3G Innentür

Schnellansicht

Kiefer astig lackiert Vollholzprofiltür mit Feinkante.

Artikelnummer: 10313

Verfügbarkeit: lieferbar

Lieferzeit: 4-6 Wochen

207,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

 

* Pflichtfelder

207,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Vollholzprofiltür Stackhalm Kiefer astig lackiert 3G

Ein Design, das begeistert und Stärke, die überzeugt.

Massiv und solide: Die Profiltüren Stackhalm stehen für werterhaltende Qualität.

Diese Tür wird Sie mit ihrem ursprünglichen, natürlichen Stil regelrecht einnorden.

Holen Sie sich skandinavischen Charme ins Haus!

Marken-Türelemente-Qualität hergestellt in Norddeutschland!

Sie kaufen ein komplett original verpacktes Türblatt ohne Zarge.

Die dargestellten Fotos können durch die Darstellung auf Monitoren abweichen.

hFwhyT3qGwE
Artikelnummer 10313
Kategorien Zimmertüren
Weiße Tür Nein
Lieferzeit ca. 4-6 Wochen
Holzart Kiefer
Oberfläche RAL Lackierungen
Aufbau Massivholz
Sonderausführungen Profil
4mm ESG Glas ohne
Kante Nein
Lieferumfang Türblatt, Montageanleitung, (ohne Türgriff)

Montage einer Zimmertür mit Zarge

eDG7ISgna5I

Türdrücker montieren - ganz einfach

qjGZBi1w89I
hFwhyT3qGwE

Rundgang durch die Ausstellung von Zimmertüren OCHS

Besuchen Sie gerne unsere Türen Ausstellung vor Ort. Derzeit arbeiten wir für Sie an der Erweiterung unserer Ausstellungsflächen am Standort: Ortelbruch 27, [49152] Bad Essen (bei Osnabrück).

Erleben Sie unser Sortiment an Innentüren aus Holz und Glas, Wohnungseingangstüren / Schallschutztüren, Türbeschläge und weiterem Zubehör hautnah.

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.

  1. Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Qualität
Leistung
Preis

Transportschaden soll nicht Ihr Schaden sein

Entfernen Sie bei jeder Anlieferung in Anwesenheit des Frachtführers die Stretchfolie!

Info: Sobald Sie die Ware angenommen haben, liegt die Beweispflicht für den Schadenseintritt während des Transports bei Ihnen!

So handeln Sie richtig

Verpackung beschädigt:

  • In Gegenwart des Fahrers die Umverpackung (Stretchfolie) entfernen und von diesem den Schaden auf dem Frachtbrief bescheinigen lassen
  • oder die Annahme verweigern.

Das benötigen wir von Ihnen:

  • Frachtbrief mit Schadensbestätigung / Tatbestandsaufnahme
  • min. 3 Fotos wo der Schaden zu erkennen ist

Ohne diese Unterlagen ist eine Schadensregulierung nicht möglich bzw. kann auch eine Neulieferung nicht erfolgen!

Empfehlung

Unterschreiben Sie auf dem Frachtbrief mit dem Vermerk "Unter Vorbehalt verdeckter Schäden".

Sollte sich der Fahrer weigern zu warten bis Sie die Stretchfolie entfernen und sich von der äußerlichen Beschaffenheit ein Bild machen können, so steht es Ihnen auch hier frei Ihre Unterschrift unter dem nachfolgenden Vermerk zu setzen: "Unter Vorbehalt" bzw. "Unter Vorbehalt verdeckter Schäden".